Formularfeld

37 Ergebnisse für „PET-Flasche“

Suchergebnis
TEST
Essen + Trinken - 22.03.2020 ,KONSUMENT 4/2020

Trinkflaschen Wasserspender to go

Sie gelten als nachhaltig. Die meisten sind sehr gut oder gut. Nur eine fiel bei der Schadstoffprüfung durch.

zum Test >
 11 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 29.07.2021 

Römerquelle Emotion PET-Flasche verkleinert

Die gewohnte 1-Liter-PET-Flasche Römerquelle Emotion wurde ohne Ankündigung auf 0,75 Liter verkleinert. Konsumentinnen und Konsumenten sind verärgert, denn gleichzeitig wurde der Preis erhöht!

weiterlesen >
 2 Seiten
TEST
Essen + Trinken - 11.07.2017 ,KONSUMENT 7/2017

Mineralwasser: stille Wässer Wenig gefunden

Bei zehn von fünfzehn stillen Wässern hatten wir nichts auszusetzen. In ihnen stecken meist aber nur geringe Mengen an Mineralstoffen, sodass Trinkwasser eine gute Alternative ist.

zum Test >
 16 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 14.09.2021 

NÖM Schlagobers länger frisch Recyceltes PET versus Getränkekarton

Statt wie früher im Einwegkarton ist NÖM Schlagobers länger frisch nun in PET-Flaschen abgefüllt. Der Aufdruck zur Mindesthaltbarkeit ist jetzt auf blauem Deckel kaum leserlich. Wozu diese Umstellung? Ist recyceltes PET wirklich nachhaltiger?

weiterlesen >
 2 Seiten
TEST
Essen + Trinken - 22.07.2009 ,Konsument 8/2009

Mineralwasser im Test Überflüssige Belastung

Mineralwasser auf Acetaldehyd untersucht - Kohlensäurehaltige Wässer aus PET-Flaschen waren belastet

zum Test >
 8 Seiten
TEST
Gesundheit + Kosmetik - 26.02.2007 ,Konsument 4/2007

Uran in Babywässern Deutsche Babys haben´s besser

  • Umstritten: Wie viel Uran darf in Babywässern sein?
  • Klar ist: Je weniger, desto besser
  • In Deutschland gibt es einen Grenzwert - bei uns nicht
zum Test >
 12 Seiten
TEST
Heim + Garten - 01.08.2001 ,Konsument 8/2001

Sodawasserbereiter Hausgemachtes Prickeln

  • Aus Leitungswasser wird Sodawasser
  • Die Kunststoffflaschen sind umstritten
  • Entlastung für die Umwelt und die Bandscheiben
zum Test >
 10 Seiten
LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 20.09.2018 

Willi Dungl Durstlöscher g‘spritzt Jetzt deutlich gekennzeichnet

Auf der PET-Flasche Willi Dungl Durstlöscher g’spritzt war das Mindesthaltbarkeitsdatum früher nur mit Mühe zu finden und obendrein kaum zu entziffern. Das wurde inzwischen geändert.

TEST
Essen + Trinken - 01.07.1999 ,Konsument 7/1999

Stille und milde Mineralwässer Keine reine Freude

  • Auch diesmal wurden wieder Indikatorkeime nachgewiesen
  • Der Kohlensäuregehalt läßt einen sauer aufstoßen
  • Die Wegwerfflasche verdrängt das Pfandsystem
zum Test >
 10 Seiten
LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 20.06.2017 

Willi Dungl Durstlöscher g‘spritzt Haltbarkeitsdatum gesucht

Beim Durstlöscher g‘spritzt von Willi Dungl ist das Mindesthaltbarkeitsdatum auf der PET-Flasche kaum zu entdecken. Hat man es endlich gefunden, ist es nur sehr schwer zu entziffern. 

weiterlesen >
 2 Seiten
ÖKO.LOGISCH
Markt + Dienstleistung - 23.09.2021 ,KONSUMENT 10/2021

Plastikvermeidung Kennen Sie die sieben Rs?

Sieben Schlagwörter mit gleichem Anfangsbuch­staben können jedem, dabei helfen seinen persönlichen Müllberg zu verkleinern.

LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 05.12.2013 

Fanta Orange Kaum lesbar

Das Mindesthaltbarkeitsdatum von Fanta Orange ist in die PET-Flasche hell eingeprägt und daher nur schwer zu entziffern.

weiterlesen >
 2 Seiten
LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 24.09.2015 ,KONSUMENT 10/2015

Zurück zum Ursprung Tauernquelle Bio-Mineralwasser Was heißt da bio?

Hofer preist seine Zurück zum Ursprung Tauernquelle als Bio-Mineralwasser nach firmeneigenem Bio-Standard an. Wir haben das in PET-Flaschen abgefüllte Wasser untersucht und problematisches Acetaldehyd gefunden.

weiterlesen >
 2 Seiten
KURZ & KNAPP
Essen + Trinken - 08.07.2009 ,Konsument 7/2009

Mehrwegflasche - Adieu Römerquelle bewirbt PET-Flasche

CARTOON
Freizeit + Familie - 17.11.2011 ,KONSUMENT 12/2011

Geschenke des Nikolaus Was ist im Sack?

Unser monatlicher Cartoon. Ein Geschenke-Sack voller PET-Flaschen.

KONSUMENT INTERNATIONAL
Essen + Trinken - 19.01.2008 ,Konsument 2/2008

PET-Wein Flaschen ersetzen

"Konsument international" berichtet, was andere Konsumentenmagazine schreiben - hier: Australien. Wein bald aus PET-Flaschen.
LESERFRAGEN
Essen + Trinken - 26.09.2019 ,KONSUMENT 10/2019

Einweg-Plastikflaschen wiederverwenden Ist es unbedenklich?

"Plastikvermeidung ist in aller Munde. Ist es möglich und unbedenklich, Einweg-Plastikflaschen erneut zu befüllen?" - Leser fragen und unsere Experten geben Antwort - hier DI Dr. Birgit Schiller.

LESERFRAGEN
Essen + Trinken - 26.09.2019 ,KONSUMENT 10/2019

Einweg-Plastikflaschen wiederverwenden Ist es unbedenklich?

"Plastikvermeidung ist in aller Munde. Ist es möglich und unbedenklich, Einweg-Plastikflaschen erneut zu befüllen?" - Leser fragen und unsere Experten geben Antwort - hier DI Dr. Birgit Schiller.

REPORT
Essen + Trinken - 30.04.2020 ,KONSUMENT 5/2020

Leitungswasser Plastikfrei trinken

Einweg-Plastikflaschen sind ein großes Umweltproblem. Daher werden die Bemühungen erhöht, Mehrweg- und Recyclingsysteme zu stärken. Beim Trinkwasser hat es jeder selbst in der Hand, Plastikabfall zu vermeiden.

weiterlesen >
 3 Seiten
LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 23.04.2020 

Schärdinger Pizzakäse Viel Luft in der Verpackung

Schärdinger Pizzakäse wird in einem Beutel angeboten, der alles andere denn üppig mit Käse gefüllt ist.

weiterlesen >
 2 Seiten
Seite: 12 weiter