Formularfeld

665 Ergebnisse für Rubrik „Ein Fall für Konsument“

Suchfilter
Suche einschränken:
Zeitraum
alle (665)
2020 (26)
2019 (38)
2018 (37)
2017 (43)
2016 (47)
2015 (48)
2014 (53)
2013 (41)
2012 (43)
2011 (53)
2010 (48)
2009 (47)
2008 (48)
2007 (45)
2006 (48)
ältere Jahrgängeverbergen
Themen
Schlagworte
Suchergebnis
EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 15.10.2020 ,KONSUMENT 8/2020

Bauunternehmen Verbindlicher Pauschalpreis

Herr Bittner erhielt einen pauschalen Kostenvoranschlag über eine Wohnungssanierung. Eine nachträgliche Preiserhöhung war rechtlich nicht zulässig. - Dieser Fall wurde betreut von Mag. Irene Randa.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Markt + Dienstleistung - 24.09.2020 ,KONSUMENT 10/2020

A1 Telekom Austria: kulant reagiert Horrende Rechnung

In den USA hängengeblieben und nach Österreich telefoniert: Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 24.09.2020 ,KONSUMENT 10/2020

Saturn Gerasdorf Defektes TV-Gerät: Gewährleistung eingefordert

Trägt der Konsument keine Schuld am Defekt des neuen Gerätes, muss es der Händler kostenlos austauschen.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Markt + Dienstleistung - 24.09.2020 ,KONSUMENT 10/2020

InHouse srls: Vitrinenschrank kaputt geliefert Kunde haften nicht

Der Schrank wurde kaputt geliefert. - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung. Betreut hat den Fall Mag. Reinhold Schranz.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Auto + Transport - 27.08.2020 ,KONSUMENT 9/2020

Sixt GmbH Teilweiser Forderungsverzicht

Immer wieder Ärger mit Sixt. Diesmal: Nach dem Abstellen des Autos in der Sixt-Parkgarage möchte die Firma mehrere hundert Euro Reparaturkosten. Der Konsument hat allerdings keinen Schaden verursacht. 

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 27.08.2020 ,KONSUMENT 9/2020

Alltours (Deutschland) Geld zurück für stornierte Spanienreise

Frau Matzner buchte eine Pauschalreise nach Mallorca für Mitte März und stornierte Corona-bedingt. Der Veranstalter weigerte sich aber, den vollen Betrag rückzuerstatten.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 27.08.2020 ,KONSUMENT 9/2020

Wiener Städtische Versicherung Unzulässige Prämienerhöhung

Frau B. zahlt seit Vertagsbeginn überhöhte Prämienzahlungen. Die Wiener Städtische hat schnell eine Erklärung parat, diese ist allerdings nicht Teil des ursprünglichen Vertrags. Wir konnten helfen. 

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 30.07.2020 ,KONSUMENT 8/2020

FTI Touristik GmbH Anzahlung rückerstattet

Herr Tietz buchte über ein Reisebüro ein Reise und zahlte sie an. Der Veranstalter, FTI Touristik, sagte die Reise bedingt duch Corona ab. Bei der Erstattung der Anzahlung kam es zu Schwierigkeiten. - Dieser Fall wurde betreut von Mag. Lukas Eschlböck.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 30.07.2020 ,KONSUMENT 8/2020

Mediashop GmbH Versandkosten bei Gewährleistung

Mängel, an denen der Konsument keine Schuld trägt, muss der Händler kostenlos beheben. Bei Artikeln, die im Fernabsatz bestellt und zugestellt werden, darf das Unternehmen keine Versandkosten verrechnen.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Markt + Dienstleistung - 26.06.2020 ,KONSUMENT 7/2020

Glamira.de: Verlobungsring Umständliche Rückerstattung

Der Verlobungsring war zu klein, also Rücktritt. Die Rückzahlung dauerte dann sehr lange. Wir konnten helfen.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Markt + Dienstleistung - 26.06.2020 ,KONSUMENT 7/2020

Goldgas: Vertrag untergejubelt Letztlich kulant

Unverbindliches Angebot oder echter Wechsel? Goldgas stornierte den Vertrag.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Markt + Dienstleistung - 25.06.2020 ,KONSUMENT 7/2020

HD Austria Keine Unterlagen, kein Vertrag

Kunde kündigt, HD wollte 141 Euro. Wir konnten helfen.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Computer + Telekom - 28.05.2020 ,KONSUMENT 6/2020

A1 Telekom Austria Roaminggebühren

Der Vorstellungstermin in der Schweiz kam Frau Krug, eine Bob-Kundin, teuer. Sie verabsäumte, vor der Einreise die mobilen Daten am Handy zu deaktivieren. - Dieser Fall wurde betreut von Mag. Irene Randa.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Markt + Dienstleistung - 28.05.2020 ,KONSUMENT 6/2020

Vaillant Group Austria Alternativangebote zur Problemlösung

Die gekaufte Therme hatte leider Mängel, der Reparaturversuch schlug fehl. Der Hersteller unterbreitete der Konsumentin drei Alternativangebote. - Dieser Fall wurde betreut von Mag. Lukas Eschlböck.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Computer + Telekom - 28.05.2020 ,KONSUMENT 6/2020

Samsung Electronics Austria: Smartwatch defekt Geld zurück

Samsung wollte für eine mangelhafte Smartwatch keine Gewährleistung übernehmen.- Wir konnten helfen.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Markt + Dienstleistung - 30.04.2020 ,KONSUMENT 5/2020

Timeshare Club Ona Village Cala d’Or Verwaltungsgebühren trotz Kündigung

Eine Woche im Jahr in die eigene Wohnung auf Mallorca ziehen? Familie Klingers' Traum endet in einer Forderung von Verwaltungsgebühren in der Höhe von 7.089,81 €. Cala d’Or ignoriert jegliche Kündigungsversuche. -Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung. Diesen Fall hat Mag. Reinhold Schranz betreut.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Markt + Dienstleistung - 30.04.2020 ,KONSUMENT 5/2020

BSH Hausgeräte GmbH Durchlauferhitzer zwei Mal getauscht

Seit 2018 war insgesamt neun Mal (!) ein Techniker zwecks Reparatur des Durchlauferhitzers bei Frau Feigl. Doch selbst nachdem das Gerät ausgetauscht wurde, funktionierte es nach wie vor nicht einwandfrei. -Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Markt + Dienstleistung - 26.03.2020 ,KONSUMENT 4/2020

Muama Enence/UAB Ekomlita: Sofortübersetzer Schwierigkeiten mit Lieferung und Funktion

Bei uns häufen sich die Beschwerden über Muama Enence.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 26.03.2020 ,KONSUMENT 4/2020

Bank Austria: Kfz-Kredit Erbe doch ausbezahlt

Vor über 40 Jahren hatte Herr Kleinert einen Kfz-Kredit bei der „Wien-Kredit“ (jetzt Bank Austria). Wegen einer Restforderung wurden gegen ihn und seinen Bürgen Exekutionstitel erwirkt.– Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung.  – Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung. Betreut hat den Fall Mag. Elisabeth Barth.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Markt + Dienstleistung - 26.03.2020 ,KONSUMENT 4/2020

Fock: Taxi und Mietwagen Aufpreis für Krankentransport

Für die Fahrt ins Krankenhaus zu viel verrechnet.

Seite: 1234567891011… weiter