KONSUMENT.AT - Skigebiete im Vergleich - Tabelle: die günstigsten Skigebiete

Skigebiete im Vergleich

Abseits von Rekordjagden

Seite 3 von 7

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 1/2017 veröffentlicht: 29.11.2016, aktualisiert: 24.02.2017

Tabelle: die günstigsten Skigebiete

Skigebiet BundeslandTageskarte Erwachsene in €Pistenkilomer (lokal)
Schneeberg/SalamanderNiederösterreich15,– (1)3
WenigzellSteiermark20,502
Raggal/Großes WalsertalVorarlberg21,508
Königsberg-HollensteinNiederösterreich24,–14
Frauenalpe/MurauSteiermark25,–10
FlattnitzKärnten27,5011
ForsteralmOberösterreich28,–18
Glungezer/TulfesTirol29,–22
Kitzbühel-GaisbergTirol29,–2
Emberger AlmKärnten29,5010
Falkert Heidi AlmKärnten29,5012
Unterberg-PernitzNiederösterreich29,5016
Preise: Hochsaison 2016/2017
(1)
Einheitspreis von 25 €, wenn Sessellift in Betrieb (7 Pistenkilometer)
Alle Angaben laut Anbieter - ohne Gewähr

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
31 Stimmen
Weiterlesen