KONSUMENT.AT - Staubsauger - Staubsauger mit Beutel oder Box

Staubsauger

Volle Kraft mit wenig Watt

Seite 7 von 10

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 3/2014 veröffentlicht: 27.02.2014, aktualisiert: 24.02.2017

Inhalt

Staubsauger mit Beutel oder Box

Staubsauger mit Beutel

Der Miele EcoLine saugt am besten und hat den Staubbeutel mit dem größten Fassungsvermögen: 3 Liter. Das ist günstig für große Haushalte. Feinstaub hält er aber „nur“ gut zurück. Der stromsparende Siemens VSQ5X1230 saugt nicht nur gut, sondern auch am leisesten. Das Staubrückhaltevermögen ist sehr gut. Sein Vliesbeutel hat nur 1,5 Liter Fassungsvermögen, kostet aber mit 2,74 Euro ähnlich viel wie die Beutel der übrigen Testkandidaten, deren Fassungsvermögen bei über 2 Litern liegt.

Wer die Saugleistung gern am Griff reguliert, wählt den Eio Razzer R-Control Eco2. Er liegt gemeinsam mit dem Dirt Devil im unteren Preissegment dieses Tests. ­Letzterer ist jedoch recht laut. Fakir Willi am Ende der Geräte-Skala mit Beutel saugt nur durchschnittlich.

Staubsauger mit Box

Der Philips Power Pro Eco ist der Beste unter den Geräten dieser System­art. Er saugt insgesamt gut und putzt auch Fasern schnell weg. Außerdem überzeugt er mit seinem sehr guten Staubrückhaltevermögen.

Dass teuer nicht immer besser ist, zeigt der durchschnittliche AEG Ultraperformer Öko für 250 Euro. Er saugt auf Teppichboden mittelmäßig. Der punktegleiche Dirt Devil ist um 110 Euro günstiger.
Eine Schwäche teilen alle Modelle dieser Art: Das Leeren des Behälters ist unhygienisch.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
29 Stimmen
Weiterlesen

Kommentare

  • @gorskbr
    von REDAKTION am 03.08.2015 um 13:05
    Link funktioniert wieder. Vielen Dank für den Hinweis. Ihr KONSUMENT-Team
  • Link zu www.konsument.at/staubsauger funktioniert nicht!
    von Benuzter gelöscht am 03.08.2015 um 06:58
    Der angegebene Link zu www.konsument.at/staubsauger funktioniert nicht!
  • an Andy500, Zugang zu alten Tests
    von REDAKTION am 14.05.2014 um 09:06

    Sie als Abonnent möchten auch alte Tests kostenlos lesen. Das können Sie. Unser Abo beinhaltet den vollständigen Zugang zu Tests, Berichten, Tabellen, zu allen - also auch zu den alten - ohne zusätzliche Kosten. - Unsere Artikel zum Thema Staubsauger finden Sie hier: www.konsument.at/staubsauger
    Ihr KONSUMENT-Team

  • Testberichte
    von Andy500 am 13.05.2014 um 23:26
    Als langjähriger Abonnent will ich auch einen alten Staubsaugertest "kostenlos" lesen. Das Heft habe ich ja bereits bezahlt...
  • an: susie, Saugroboter
    von REDAKTION am 06.03.2014 um 13:29

    Bei den Tests versuchen wir, eine möglichst repräsentative Auswahl der Produkte ihrem Marktanteil entsprechend zu treffen. Die Produktauswahl für nächstes Jahr steht noch nicht fest.
    Ihr KONSUMENT-Team