KONSUMENT-Test Blutdruckmessgeräte 2020: Vergleich Aponorm, Beurer, Boso, Braun, Omron, Sanitas u. a.

Blutdruckmessgeräte

Nicht einmal jedes zweite Gerät gut

Seite 1 von 8

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 11/2020 veröffentlicht: 16.10.2020

Inhalt

Wer seinen Blutdruck selbst kontrolliert, ist auf ein zuver­lässiges Gerät angewiesen, doch nicht einmal jedes zweite Modell im Test ist gut.

Blutdruckmessgeräte im Test: Nicht einmal jedes zweite Modelll schneidet gut ab. (Bild: Viktor Lugovskoy/Shutterstock.com)

Folgende Blutdruckmessgeräte finden Sie im Test:

Fürs Handgelenk:

  • Beurer BC 21
  • Boso Medistar +
  • Braun iCheck7
  • Omron RS7 Intelli IT
  • Sanitas SBC 22
  • Veroval Compact Handgelenk

Für den Oberarm:

  • Aponorm Basis Control Plus
  • Beurer BM 51 easy Clip
  • Boso Medicus X
  • Braun Exact Fit 3
  • Braun Exact Fit 5
  • Medisana BU 535
  • Omron X3 Comfort
  • Sanitas SBM 22
  • Veroval Compact Oberarm
  • Visomat comfort 20/40

Die Testtabelle informiert über: Testurteil, Ausstattung und technische Merkmale (Anzeige, Einordnen der Messwerte, Manschettengröße, speicherbare Messungen, Messdauer, Gewicht etc.), Messgenauigkeit und Wiederholgenauigkeit der Blutdruckmessung), Störanfälligkeit, Handhabung.

Lesen Sie nachfolgend unseren Testbericht.


Vor allem Menschen ab 60 tun gut daran, ihren Blutdruck selbst zu messen. Die regelmäßige Kontrolle zu Hause sagt wesentlich mehr über den eigenen Gesundheitszustand aus als gelegentliches Messen beim Arzt. Zudem bleibt Bluthochdruck vielfach zunächst ohne spürbare Symptome. Je ­später man ihn entdeckt, desto mehr Schäden kann er im Körper anrichten. Blut­hochdruck beginnt laut Definition ab 140/90 mmHg. 

16 Geräte im Test 

Unsere Kolleginnen und Kollegen von der Stiftung Warentest haben insgesamt 16 verschiedene Geräte getestet, darunter zehn Oberarmgeräte und sechs für das Hand­gelenk. Nicht alle Produkte sind zu empfehlen.

In der Tabelle finden Sie:

Marke, Type, Produkte, Dienstleistungen
Omron RS7 Intelli IT, Boso Medistar+, Beurer BC 21, Veroval Compact Handgelenk, Sanitas SBC 22, Braun iCheck7, Boso Medicus X, Medisana BU 535, Omron X3 Comfort, Veroval Compact Oberarm, Braun ExactFit 3, Sanitas SBM 22, Aponorm Basis Control Plus, Braun Braun Exact Fit 5, Visomat comfort 20/40, Beurer BM 51 easyClip

Dieser Artikel ist kostenpflichtig. WARUM ZAHLEN?

Abonnenten melden sich hier an:
 
Falls Sie kein Abonnent sind, wählen Sie bitte eine der folgenden Optionen:

KONSUMENT-Abo

58 Euro: 12 Hefte + Online-Zugang  Mehr dazu

KONSUMENT-Online-Abo

36 Euro: 12 Monate Online-Zugang  Mehr dazu

Online-Tageskarte

5,80 Euro: 24 Stunden Online-Zugang  Mehr dazu

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
7 Stimmen

Kommentare

  • Withings-Geräte & BlutdruckDaten-App
    von kondrich am 16.10.2020 um 10:25
    Schade dass keines der Withings Geräte https://www.withings.com/at/de/blood-pressure-monitors getestet wurde.

    Zur manuellen oder automatischen Erfassung und Auswertung abseits von Zetteln ist https://www.blutdruckdaten.de zu empfehlen. Leider sind die Withings-Geräte damit nicht zur automatischen Übertragung kompatibel, man kann die Withings-Daten aber über die BlutdruckDaten-App importieren. Die Testsieger von Omron und Boso sind jedoch direkt kompatibel: https://www.blutdruckdaten.de/faq/bluetooth.html