KONSUMENT.AT - Schokolade-Nikolos - Zusammenfassung

Schokolade-Nikolos

Süßes für den Nikolaus

Seite 5 von 8

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 28.11.2016, aktualisiert: 29.11.2016

Inhalt

Zusammenfassung

  • Günstig. Tadellose Schokolade-Nikolos gibt es schon um wenig Geld. Qualiät ist hier keine Preisfrage.
  • Bitter. Drei Produkte sind vergleichsweise stark mit Mineralölrückständen belastet. Sie taugen daher eher für den Krampus als für den Nikolaus.
  • Gekauft. Mit Klassikern wie Ferrero oder Smarties, aber auch mit Favorina mit Schokolinsen kann der Nikolaus bei Kindern nichts falsch machen. Den Erwachsenen bringt er besser Lindt und Milka.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
58 Stimmen
Weiterlesen