Wir trennen uns

Wir trennen uns

Das KONSUMENT-Scheidungsbuch

von Manfred Lappe

Mit oder ohne Trauschein, gemeinsame Kinder, einvernehmlich oder im Streit, Schuldfrage, Mediation, Verfahrenskosten, Unterhalt, Gütertrennung, Wohnung, Schulden.


156 Seiten

Veröffentlichung: 29.04.2021

ISBN: 978-3-99013-102-2

Preis: € 19,90

Zahlung mit: Zahlungsanweisung (Erlagschein), Online-Zahlung
Leseprobe
Leseprobe Wir trennen uns
PDF Datei (372 KB)

Um diese Datei lesen zu können, benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader.

Weitere Downloads
A: Haushaltsplan vor Scheidung
XLSX Datei (15 KB)
 
 
 
 
 
F: Vorlage Scheidungsklage
DOCX Datei (18 KB)
 
 
 
 
 
 
 
 
N: Namensänderung Karte
DOCX Datei (17 KB)
 
 
P: Namensänderung Kreditkarte
DOCX Datei (17 KB)
 
Q: Namensänderung Bank
DOCX Datei (17 KB)

Egal ob Ehe, eingetragene Partnerschaft oder Beziehung ohne Trauschein: Trennung ist kein Teil der Lebensplanung, wenn man miteinander glücklich ist. Aber Lebensumstände, Ansichten, Gewohnheiten ändern sich, Faktoren von außen können eine Beziehung auf harte Proben stellen und auf einmal ist alles ganz anders. Was als dauerhaft betrachtet wurde, gerät in Zweifel.

Corona stresst auch Beziehungen

Trennungsgedanken bis hin zum wirklichen Ende einer Beziehung sind nicht ungewöhnlich. Rund 41 Prozent der Ehen in Österreich werden geschieden, in Wien sogar jede zweite. Und Zweierbeziehungen ohne Trauschein sind auch kein Garant für das ewige Glück. Es ist zu befürchten, dass die mit Corona verbundenen Stressfaktoren wie Sorge um den Arbeitsplatz, Zusammensein im Home Office, Kindern im „Distance Learning“ und eingeschränkten Möglichkeiten in der Freizeitgestaltung eine weitere Bewährungsprobe sind, die viele Beziehungen überfordert und letztlich zum Scheitern führt.

Konsequenzen einer Trennung

Was sind die Konsequenzen einer Trennung? Was alles ist zu beachten, damit nicht schwere Fehler auch in finanzieller Hinsicht passieren? Kaum jemand hat sich bereits am Beginn der Partnerschaft Gedanken dazu gemacht. Entsprechend groß sind Unsicherheit und Unwissenheit. Je nach Situation ist eine Vielzahl von Dingen zu bedenken und zu planen, bevor man den folgenschweren Entschluss „Wir trennen uns!“ trifft.

Einvernehmen oder Streit?

Schwierig genug, wenn darüber Einvernehmen besteht; noch schlimmer, wenn eine Trennung im Streit erfolgt und gar zum „Rosenkrieg“ eskaliert. In diesem Buch zeigen wir Ihnen für sehr unterschiedliche Lebenssituationen die Möglichkeiten einer Trennung, die praktische Abwicklung und die Konsequenzen auf. Dies betrifft alle Aspekte – gemeinsame Kinder ebenso wie Fragen des nachehelichen Unterhalts, die Trennung des gemeinsamen Vermögens oder Schulden, Kosten und Ablauf eines Scheidungsverfahrens sowie die steuerlichen Folgen.

Kühler Kopf und Emotionen

Gedanken an Trennung oder Scheidung sind natürlich mit vielen negativen Gefühlen verbunden. Das mag mit ein Grund dafür sein, dass man sich nicht frühzeitig genug damit beschäftigt. Unser Buch hilft, in einer emotional sehr fordernden Phase kühlen Kopf zu bewahren und das zu klären, was geklärt werden muss. Hilfestellung dafür leisten nicht nur die Informationen zur aktuellen Gesetzeslage, sondern auch Checklisten, Arbeitsunterlagen und Musterbriefe (die Sie hier downloaden können).

Lesen Sie auch: Wir trennen uns 5/2021

Produktbeschreibung

Manfred Lappe: Wir trennen uns. Das KONSUMENT-Scheidungsbuch. - Mit vielen Checklisten, Formularen und Musterbriefen auch als Download. - Hrg. vom Verein für Konsumenteninformation, Wien 2021; 156 Seiten, 666g, broschiert im Format A4, 19,90 Euro + Versand

Versandkosten: Im Inland betragen die Versand- und Portospesen 2,54 € (bis 500 g) bzw. 4,36 € (ab 500 g).

Geschenk: Buch als Geschenk versenden

INHALT DES BUCHES
 

 9 Kurze Antworten auf wichtige Fragen

15 Gründe für eine Trennung und Scheidung

17 Verstoß gegen eheliche Pflichten
19 Aufgrund von Krankheit
19 Aufhebung der häuslichen Gemeinschaft
20 Entfremdung/Zerrüttung der Ehe
20 Nichtigkeit und Aufhebung der Ehe
21 Scheidungsgründe in der Praxis

23 Etappen einer Trennung und ihre Folgen

25 Beziehungskrise und Folgen
27 Mediation als möglicher Lösungsweg
29 Trennung und Folgen
30 Scheidung und Folgen
34 So schützen Sie sich vor gemeinen Tricks

37 Trennung und Scheidung an Beispielen

39 Trennung und Scheidung ohne Streit
42 Trennung und Scheidung mit Streit
44 Scheidung im Pensionsalter

47 Der Unterhalt im Scheidungsfall

49 Wann muss Unterhalt gezahlt werden?
50 Wie hoch ist der zukünftige Unterhalt?
52 Kann ehelicher Unterhalt nachträglich gefordert werden?
53 Geltendmachung des Unterhalts vor Gericht

55 Das Kind im Trennungs-/Scheidungsfall

57 Obsorge bei Trennung und Scheidung
61 Unterhalt für das Kind

67 Aufteilung des gemeinsamen/ehelichen Vermögens

69 Ehevertrag
69 Gütertrennung und Zugewinnausgleich

75 Das Scheidungsverfahren

77 Die Vorbereitung
84 Die einvernehmliche Trennung/Scheidung
86 Das Streitige Scheidungsverfahren
92 Scheidung wegen Aufhebung der häuslichen Gemeinschaft
 

93 Die Trennung/Scheidung im Steuerrecht

95 Alleinverdiener- und Alleinerzieherabsetzbetrag
96 Familienbeihilfe
97 Mehrkindzuschlag
97 Kinderabsetzbetrag
97 Unterhaltsabsetzbetrag
98 Kinderbetreuungsgeld
98 Außergewöhnliche Belastung für Unterhaltsverpflichtete
99 Familienbonus Plus

101 Die Trennung/Scheidung im Sozialversicherungsrecht

103 Entfall der kostenlosen Mitversicherung
103 Versorgungsausgleich
104 Pensionssplitting
105 Witwenpension auch für Geschiedene?!

107 Oft vergessene Konsequenzen einer Trennung/Scheidung

109 Erwachsenenvertretung
109 Patientenverfügung
109 Erbrecht

111 Der Familienname nach der Scheidung

115 Wen wann informieren?

121 Service

123 Glossar
125 Literatur
127 Adressen/Links
129 Stichwortverzeichnis
131 Formulare, Musterbriefe und Checklisten