KONSUMENT.AT - Pensionsvorsorge - Versicherungen

Pensionsvorsorge

Geld und Finanzen Extra

Seite 4 von 7

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 28.07.2009, aktualisiert: 21.01.2018

Inhalt

Lebensversicherungen

Nicht für jede Situation oder Person ist ein Versicherungsprodukt zur Altersvorsorge geeignet. Lebensversicherungen bedeuten eine langfristige Bindung. Die Prämie sollte so gewählt werden, dass sie über den geplanten Zeitraum jedenfalls leistbar ist. Die vorzeitige Auflösung einer Lebensversicherung ist mit Verlusten verbunden.

Er- und Ableben: beschränkt sinnvoll

Achtung bei kombinierten Er- und Ablebensversicherungen! Haben Sie keine Hinterbliebenen abzusichern oder dafür schon anderweitig vorgesorgt (z.B. mit einer eigenen Risiko-Ablebensversicherung), dann ist dieses Produkt nicht das Richtige.

Fondsgebundene Lebensversicherung

Eine Fondsgebundene Lebensversicherung sollten Sie nur wählen, wenn Sie bereits eine Grundvorsorge haben und die Entwicklungen am Kapitalmarkt gerne mitverfolgen wollen.