Orange Austria

Kundenfreundliche Lösung

Seite 1 von 1

KONSUMENT 12/2011 veröffentlicht: 19.11.2011

Inhalt

„Ein Fall für "Konsument": Aus unserer Beratung - Fälle, die wir erfolgreich erledigen konnten und solche, an denen wir uns die Zähne ausgebissen haben. - Diesmal: Orange Austria sicherte eine Gutschrift zu und bot einen kostenlosen Tarifwechsel an.

Frau Jany, seit Längerem Kundin von Orange Austria, ist Mindestpensionistin und passt daher beim Telefonieren genau auf, dass sie ihr Kontingent an Freiminuten nicht überschreitet. Als sie nun eine Rechnung über 220 Euro erhielt, fiel sie aus allen Wolken. Sie hatte zwar oft telefonisch bei ihrer Freundin Trost und Beistand gesucht (Frau Jany ist schwer krebskrank), doch an sich hatte sie da ebenfalls auf die Zeit geachtet.

Nachdem wir uns eingeschaltet hatten, sicherte Orange Austria Frau Jany eine Gutschrift über die auf der Rechnung ausgewiesenen Kosten für Anrufe zu anderen Netzen zu (163 €) und bot zusätzlich einen kostenlosen Wechsel zu einem Tarif mit mehr Freiminuten an.

Bild: VKI