Alnatura/Rapunzel Sesam-Mus

Rückrufaktion

Seite 1 von 1

KONSUMENT 3/2015 veröffentlicht: 26.02.2015

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Alnatura/Rapunzel Sesam-Mus.

Alnatura und Rapunzel haben Ende Jänner 2015 alle auf dem Markt befindlichen Chargen von Bio-Sesam-Mus (Tahin) zurückgerufen. Bei amtlichen Routineuntersuchungen waren Salmonellen nachgewiesen worden. Betroffen ist nur braunes Tahin, weißes hingegen nicht. Ein Salmonellenbefund bei Tahin war bis dahin nach Angaben der Unternehmen noch nie aufgetreten. Nun sollen in Zusammenarbeit mit den Lebensmittelbehörden die Ursachen erforscht werden.

Bild: KONSUMENT.at auf Facebook - Jetzt Fan werden!