Coca Cola Zero

Zuckerfreies Männer-Getränk

Seite 1 von 1

Konsument 9/2007 veröffentlicht: 28.08.2007

Inhalt

Eines der beliebtesten Getränke im neuen Look. Doch was haben Coca Cola Light und Coca Cola Zero gemeinsam? Anscheinend sehr viel.

Keine Neuheit

Coca Cola light wird eher von Frauen gekauft. Damit auch Männer vermehrt zu kalorienarmem Cola greifen, kam Coca Cola zero auf den Markt. Wir wollten wissen, ob die Limo für den Mann wirklich anders ist, und führten eine Blindverkostung durch.

  Coca Cola Zero

70 Prozent unserer Tester schmeckten einen Unterschied zwischen Coca Cola light und Coca Cola zero. Aber nur 50 Prozent konnten zwischen Coca Cola und Coca Cola light unterscheiden. Was zeigt, dass bei Cola geschmackliche Differenzen schwer festzumachen sind.

Auch die Zutatenlisten von Coca Cola light und zero haben wir uns genauer angesehen. Beide Getränke enthalten Wasser, Kohlensäure, den Farbstoff Zuckerkulör, Süßungsmittel, das Säuerungsmittel E 338 (Phosphorsäure), Aroma sowie Koffein. In Coca Cola zero ist auch das Süßungsmittel Cyclamat drin. Fazit: Coca Cola zero bietet nichts Neues – außer der Werbung.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo