Spiel-Box: Lastauto

Problemloser Austausch

Seite 1 von 1

Konsument 6/2006 veröffentlicht: 18.05.2006, aktualisiert: 24.05.2006

Inhalt

Vor den Vorhang bitten wir Unternehmen, die über gesetzliche Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus besonderes Entgegenkommen gezeigt haben.

Als Weihnachtsgeschenk für meinen Enkel kaufte ich im November 2004 bei der Spiel-Box im City Center, Wörgl, ein ferngesteuertes Lastauto, das nur kurze Zeit funktionierte. Erst im Sommer 2005 fuhr ich wieder nach Wörgl und in dieses Geschäft. Ein Batterienwechsel half auch nicht, es lag anscheinend am Auto. Obwohl ich keine Rechnung mehr hatte, erhielt ich ein neues Auto.

Margit Knoll
Reith i.A.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI