Putzerei

Beschädigung

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 2/2008 veröffentlicht: 22.01.2008

Inhalt

"Hätten Sie es gewusst?" - die "Konsument"-Frage: Sie haben ein Kleidungsstück in die Putzerei gebracht und erhalten es beschädigt zurück. Können Sie Gewährleistung geltend machen?

a) Ja, der Unternehmer muss mir Ersatz leisten.

b) Ja, aber ich bekomme vorerst nur die Kosten für das Putzen erstattet. Um auch Schadenersatz für das Kleidungsstück zu erhalten, muss ein Verschulden des Unternehmers nachgewiesen werden.

 

Die richtige Antwort finden Sie auf Seite 2.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
Bild: VKI