Reiseversicherungen

Was wirklich nötig ist

Seite 1 von 4

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 6/2003 veröffentlicht: 19.05.2003

Inhalt

Individuell abgeschlossene Reiseversicherungspolizzen decken besser den eigenen Bedarf und verhindern Doppelversicherungen. Allerdings muss man wissen, was man braucht.

Reiseversicherungen werden oft im Paket als Komplett-Schutz angeboten. Das ist angenehm für den Versicherten, weil er sich dann auf Reisen rundum geschützt fühlen kann. Dazu zwei Preisbeispiele: So kostet das Paket „Reiseschutz mit Storno Familie Europa“ für einen 14-tägigen Griechenland-Urlaub (Reisepreis 2000 Euro) bei der ELVIA 105 Euro, das vergleichbare Paket bei der Europäischen Reiseversicherung 96 Euro. Einzelpersonen zahlen für den 14-tägigen weltweiten Schutz (inklusive Stornoversicherung, gleicher Reisepreis) bei der ELVIA 73 Euro und bei der Europäischen 77 Euro.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
Bild: KONSUMENT.at auf Facebook - Jetzt Fan werden!