Wohnungsvermietung

Auf Partnersuche

Seite 1 von 5

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 5/2015 veröffentlicht: 23.04.2015

Inhalt

Wie finde ich einen geeigneten Mieter? Egal ob die Suche auf eigene Faust erfolgt oder über einen Makler: Es gibt dabei einiges zu beachten.

Neben dem Inserieren in Zeitungen und im Internet können Sie Ihr Mietobjekt an eigens zu solchen Zwecken bereitgestellten Pinnwänden, etwa an Universitäten oder in Einkaufszentren, anbieten. Informieren Sie auch Ihren Bekanntenkreis über die geplante Vermietung.

Finden Sie den Mieter über einen gemeinsamen Bekannten, wird die Vermietung gleich weniger anonym und die Chance auf einen verlässlichen Vertragspartner ist größer.

Identität prüfen

Spätestens bei Mietvertragsabschluss sollten Sie die Identität Ihres Mietinteressenten prüfen (Lichtbildausweis). Um die Bonität eines potenziellen Mieters abzuklären, verlangen manche Vermieter einen Einkommensnachweis (z.B. Lohnzettel). Darauf können Sie ruhig verzichten.

Insolvenzdatei, Kaution

Wie die Einkommens­situation Ihres Mieters einige Monate nach Anmietung der Immobilie aussehen wird, lässt sich – Lohnzettel hin oder her – ohnehin nicht vorhersehen. Zur Bonitätsprüfung ­beitragen kann allerdings ein Blick in die ­Insolvenzdatei des Justizministeriums ( www.ediktsdatei.justiz.gv.at ). Jeder Interessierte kann dort kostenlos private Insolvenzen mittels Namenseingabe abfragen.

Letztlich müssen Sie sich bei der Auswahl Ihres Vertragspartners auf Ihren persön­lichen Eindruck verlassen. Zur Absicherung kann auch eine Kaution dienen.

Immobilienmakler beauftragen

Wenn Sie nicht selber nach Mietinteressenten suchen wollen oder keine Zeit haben, Wohnungsbesichtigungen zu ermöglichen, können Sie einen Immobilienmakler beauftragen. Es kann auch vorkommen, dass sich auf Ihr privates Zeitungsinserat statt eines Mietinteressenten ein Makler meldet und seine Dienste anbietet.

Die folgenden Seiten dieses Artikels sind kostenpflichtig.

Falls Sie Abonnent sind, melden Sie sich bitte an:
 
Falls Sie kein Abonnent sind, wählen Sie bitte eine der folgenden Optionen:

KONSUMENT-Abo

52 Euro: 12 Hefte + Online-Zugang  Mehr dazu

KONSUMENT-Online-Abo

25 Euro: 12 Monate Online-Zugang  Mehr dazu

Online-Tageskarte

5 Euro: 24 Stunden Online-Zugang  Mehr dazu

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo