XXXLutz: Gorenje-Küche

Gratis Ersatz

Seite 1 von 1

Konsument 10/2010 veröffentlicht: 14.09.2010

Inhalt

„Ein Fall für Konsument": Berichte aus unserer Beratung - Fälle, die wir erledigen konnten und solche, an denen wir uns die Zähne ausgebissen haben. - Diesmal: XXXLutz verlangte Geld für das zugesagte, kostenlose Ersatzteil.

Herr Graf hatte vor etlichen Jahren bei XXXLutz, Wiener Neustadt, eine Gorenje-Küche erstanden. Nun war eine Glas-Schütte beschädigt. Man werde sich um Ersatz kümmern und Herrn Graf verständigen, hieß es bei XXXLutz, doch
weiter passierte nichts.

Nachdem wir uns eingeschaltet hatten, wurde Herrn Graf von XXXLutz mit der Bitte um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten der kostenlose Austausch der beschädigten Glas-Schütte zugesagt. Dann hieß es plötzlich, dass der Ersatzteil auf knapp 50 Euro käme. Dies wollte Herr Graf natürlich nicht und war entsprechend verärgert. Erst nachdem wir das Möbelhaus an die Zusage erinnert hatten, erhielt Herr Graf die Schütte kostenlos zugeschickt.

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
1 Stimme
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo