Geox: Schuhe

Kundenfreundlichkeit

Seite 1 von 1

Konsument 8/2006 veröffentlicht: 14.07.2006

Inhalt

Vor den Vorhang bitten wir Unternehmen, die über gesetzliche Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus besonderes Entgegenkommen gezeigt haben.

Beratung und Kulanz

Mein Sohn wurde mit Klumpfüßen geboren und braucht wegen der daraus resultierenden geringeren Abrollfähigkeit Schuhe mit einer sehr elastischen Sohle, die dem Fuß aber trotzdem festen Halt geben. Außerdem benötigt er links einen kleineren Schuh als rechts. Die Geox-Filiale in der SCS unterstützte uns mit ausgezeichneter Beratung und verkaufte uns ein Unpaar zum Normalpreis.

Gleiches Verhalten auch in der Zukunft

Darüber hinaus wurde mir versprochen, uns auch weiterhin Paare mit zwei unterschiedlichen Größen zu verkaufen, was eine Ersparnis von mindestens 60 Euro pro Schuhpaar bedeutet, und das 4 bis 5 Mal im Jahr.

Ulrike Hecher
Leopoldsdorf

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo