Getränkeverpackungen

Pfandflaschen zurücknehmen

Seite 1 von 1

KONSUMENT 5/2013 veröffentlicht: 25.04.2013

Inhalt

"Muss ein Supermarkt Pfandflaschen zurücknehmen, die dort gekauft wurden?" - In unserer Rubrik "Tipps nonstop" stellen Leser Fragen und unsere Experten geben Antwort - hier DI Christian Kornherr.

  Christian Kornherr (Bild: VKI)
DI Christian Kornherr

Ja. Laut Verpackungsverordnung (§ 3 Absatz 1) muss jeder Händler oder sonstige Vertreiber Verpackungen zurücknehmen, die er in Verkehr gebracht hat.

Eine Ausnahme wäre nur zulässig, wenn diese Verpflichtung an ein Sammel- und Verwertungssystem übertragen wurde, was bei Pfandflaschen aber nicht geschehen ist. Bei Kunststoff-Flaschen ist sogar die Höhe des Pfandes per Verordnung festgelegt.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo