Merkur: Toilettenpapier

Tolles Angebot

Seite 1 von 1

Konsument 10/2009 veröffentlicht: 18.09.2009

Inhalt

"Hinter den Vorhang" schicken wir Unternehmen, die nicht sehr entgegenkommend waren oder nur wenig Kulanz zeigten - in diesem Fall geht es um die Merkur Markt.

So ein "tolles Angebotsplakat“ hing beim Merkur (Filiale Wien, Krottenbachstraße) über eine Woche, ohne dass es jemandem dort auffiel. Zewa Moll-Toilettenpapier: falscher Tiefstpreis (Bild: Sonja Brunner)

Ich empfinde das als bewusste Irreführung, da kaum ein Kunde auf den bisherigen Preis schaut, sondern nur auf den fettgedruckten.

Sonja Brunner, Wien

Rewe international AG meinte dazu:

Dieser Fehler tut uns leid, der zuständige Einkäufer hat das Produkt nicht korrekt im System angelegt. Das Produkt gibt es sonst nicht im MERKUR Sortiment, es wurde eigens für diese Aktion für MERKUR produziert bzw. angeliefert. Richtigerweise hätte deshalb in diesem Fall kein Statt-Preis am Plakat angegeben werden sollen.

 

 

Inhalt
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo