Möbelhäuser: Preisentwicklung

Endlos-Aktionen

Seite 1 von 1

Konsument 11/2010 veröffentlicht: 13.10.2010

Inhalt

Konsument international berichtet, was andere Konsumentenmagazine schreiben. – Hier: Großbritannien

Das Magazin Which? hat über einen Zeitraum von 7 Monaten die Preisentwicklung in britischen Möbelhäusern beobachtet. Eines der Ergebnisse war, dass die „ursprünglichen Verkaufspreise“ meist nur 4 Wochen (in einem Fall lediglich 2 Wochen) gültig waren und für die weiteren 6 Monate dann die „Aktionspreise“. Ein Sofa war die ganze Zeit über „in Aktion“ und wurde mit einem offenbar fiktiven Ursprungspreis beworben.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI