Pampers-Windeln

Mogelpackung des Jahres

Seite 1 von 1

KONSUMENT 4/2015 veröffentlicht: 26.03.2015

Inhalt

Bei der alljährlich von der Hamburger Verbraucherzentrale organisierten Online-Wahl der "Mogelpackung des Jahres" kürten die Konsumenten Pampers-Windeln von Procter & Gamble mit großem Abstand zum Sieger.

Fünf Mal in den letzten acht Jahren wurde die Anzahl der Windeln pro Packung ohne entsprechende Preissenkung reduziert, von ursprünglich 47 auf aktuell 31 Stück.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo