Nissan

Kfz-Rückrufaktion

Seite 1 von 1

KONSUMENT 7/2015 veröffentlicht: 25.06.2015

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Nissan.

Nissan Micra: fehlerhaftes Motorsteuergerät kann zu unbeabsichtigtem Beschleunigen führen; Modellreihe K13, 10/2010 bis 2/2015, mit 1,2-Liter-DIG-S-Motor; 23.000 Fahrzeuge, in Österreich 170. (autobild)

Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo