Schönheitschirurgen: Beratungstest

Nicht nur schöne Ergebnisse

Seite 7 von 9

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 1/2010 veröffentlicht: 03.12.2009, aktualisiert: 16.12.2009

Inhalt

Getestete Ärzte

Dr. Karle Birgit
Testurteil:
sehr gut
94 Punkte
Brustvergrößerung: Sehr ausführliche Beratung zu allen wesentlichen Bereichen. Riet aufgrund des jugendlichen Alters der Testperson von einer Brustvergrößerung ab.
Ohrenkorrektur: Ausführliche Information zur Operationsmethode. Beste Beratung im gesamten Test zu Nachsorge, Nebenwirkungen und Risiken der Operation.
Kontakt: Karle, Dr. Birgit, 01 968 49 71, www.drkitzinger.at

Dr. Nehrer Greta
Testurteil: gut
76 Punkte
Brustvergrößerung: Beste Beratung zu Nebenwirkungen und OP-Risiken. Ausführliche Information zu Kosten und Nachsorge.
Ohrenkorrektur: Ausführliche Beratung über OP-Ablauf, Vorbereitung, Nachsorge, OP-Erfolg und Kosten. Ebenfalls ausführlich angesprochen wurden mögliche Risiken und Nebenwirkungen.
Kontakt: Nehrer, Dr. Greta Verena, 01 409 54 96, www.nehrer.com

Dr. Pilz Erika
Testurteil: gut
72 Punkte
Brustvergrößerung: Von einer OP wurde abgeraten, da die Brust passend sei. Die Ärztin empfahl, eine zweite Facharztmeinung einzuholen. Sie klärte ausführlich über mögliche Operationsfolgen (Stillprobleme, Asymmetrie des Busens) auf. Vorbereitung und Nachsorge wurden kaum angesprochen.
Ohrenkorrektur: Insgesamt ausführliche Beratung, der Operationsverlauf wurde detailliert besprochen.
Kontakt: Pilz, Dr. Erika, 01 218 06 04, www.dr-pilz.at

Dr. Kuzbari Rafic
Testurteil: gut
67 Punkte
Brustvergrößerung: Ausführliche Information über Vor- und Nachteile verschiedener Operationsmethoden, verschiedene Brustimplantattypen wurden vorgestellt.
Ohrenkorrektur: Veranschaulichung anhand verschiedener Praxisbeispiele. Ausführliche Aufklärung über Operation, Nachbehandlung, Nebenwirkungen und Risiken. Kaum Informationen zur OP-Vorbereitung.
Kontakt: Kuzbari, Dr. Rafic, 01 328 54 54, www.drkuzbari.at 

Dr. Holle Jürgen
Testurteil: durchschnittlich
53 Punkte
Brustvergrößerung: Lückenhafte Beratung, auf Wünsche und Vorstellungen wurde nicht eingegangen. Positiv: Es wurde ein Patientenaufklärungsblatt und ein schriftlicher Kostenplan ausgehändigt.
Ohrenkorrektur: Ausführliche Beratung zu Nebenwirkungen und Risiken sowie Kosten. Zu Nachbehandlung und angestrebtem OP-Erfolg wurden kaum Informationen gegeben.
Kontakt: Holle, Dr. Jürgen, 01 320 55 33, www.holle.at

Dr. Weihs Manfred
Testurteil: durchschnittlich
52 Punkte
Brustvergrößerung: Operationsablauf, Vorbereitung, Nachsorge und angestrebter OP-Erfolg wurden nicht angesprochen. Der Arzt riet der Testerin aber vom Eingriff ab. Er wirkte sehr kompetent und seriös.
Ohrenkorrektur: Ausführliche Aufklärung über Nebenwirkungen und Risiken, OP-Vorbereitung wurde nicht angesprochen. Riet dem Patienten dazu, den Eingriff zu überdenken.
Kontakt: Weihs, Dr. Manfred, 01 360 66-80 00, www.drweihs.at

Empire plastische Chirurgie und Zahnklinik
Testurteil: durchschnittlich
50 Punkte
Brustvergrößerung: Ausführliches Gespräch zu Krankheiten, die gegen eine Operation sprechen. Vor- und Nachteile der OP wurden kaum besprochen. Die Kundin durfte zur Veranschaulichung einen BH mit der gewünschten Körbchengröße probieren. Ein Manko war die Sprachbarriere.
Ohrenkorrektur: Lückenhafte Beratung bei der Aufklärung über Nebenwirkungen und Risiken.
Kontakt: Empire Plastische Chirurgie und Zahnklinik, Mosonmagyaróvár (H), +36 96 20 82 08, de.empireclinic.com

Tagesklinik Wien, Dr. Hernuss GmbH
Testurteil: durchschnittlich
49 Punkte
Brustvergrößerung: Gute Beratung zur OPVorbereitung, Lücken bei Aufklärung zu Operation, Nachsorge und OP-Risiken. Händigte einen Patientenaufklärungsbogen aus.
Ohrenkorrektur: Die Beratung erfolgte nicht durch den operierenden Arzt. Ausführliche Beratung zur Operation, jedoch kaum Informationen zu Risiken und Nebenwirkungen.
Kontakt: Tagesklinik Dr. Hernuss GmbH, 01 261 66

Dr. Zöch Gerald
Testurteil: durchschnittlich
49 Punkte
Brustvergrößerung: Keine Informationen zu OP-Vorbereitung, Nachsorge und dem zu erwartenden OP-Erfolg. Kaum Informationen zu Vor- und Nachteilen der verschiedenen Operationstechniken.
Ohrenkorrektur: Ausführliche Beratung über die OP und die Risiken. Keine Informationen zur OP-Vorbereitung.
Kontakt: Zöch, Dr. Gerald, 0664 356 41 46, www.zoech.com

Dr. Schlenz Ingrid
Testurteil: durchschnittlich
46 Punkte
Brustvergrößerung: Keine Informationen zu OP-Vorbereitung, Nachsorge und Erfolg. Positiv vermerkte die Testerin, dass auf eine mögliche Brustvergrößerung ohne Operation verwiesen wurde.
Ohrenkorrektur: Umfassende Aufklärung zu Nachsorge, angestrebtem OP-Erfolg, Vorbereitung und Risiken. Die OP-Methode wurde nicht verständlich erklärt.
Kontakt: Schlenz, Dr. Ingrid, 0669 12 02 00 87, www.schlenz.at

Interklinik
Testurteil: durchschnittlich
42 Punkte
Brustvergrößerung: Auf Operation, Vorbereitung, Nachbehandlung und den angestrebten OP-Erfolg wurde nicht eingegangen, Risiken wurden kaum genannt. Der Arzt riet aufgrund des jugendlichen Alters der Testperson von einer Operation ab.
Ohrenkorrektur: Beratungsgespräch in englischer Sprache. Ausführliche Beratung zur Operation, Beratungsdefizite in allen anderen Bereichen.
Kontakt: Interklinik, Bratislava (SK), +42 1 268 23 09 11, www.interklinik.sk

Dr. Koller Rupert
Testurteil: weniger zufriedenstellend
39 Punkte
Brustvergrößerung: Keine Information zu Operation, OP-Vorbereitung, Nachsorge und angestrebtem OP-Erfolg sowie zu den Kosten. Alternativen zu einer Operation wurden dagegen ausführlich und verständlich erklärt.
Ohrenkorrektur: Insgesamt ausführliche Beratung mit Lücken bei OP-Vorbereitung und Nachsorge sowie dem angestrebten OP-Erfolg.
Kontakt: Koller, Dr. Rupert, 01 272 68 26-66, www.plastische-chirurgie-koller.at

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
30 Stimmen
Weiterlesen
Bild: VKI