Kia und VW

Kfz-Rückrufaktion

Seite 1 von 1

KONSUMENT 2/2019 veröffentlicht: 31.01.2019

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Kia und VW.

Kia. Modell Picanto (TA) mit Benzinmotor. Bauzeitraum 02/2011 bis 06/2012. Sprit kann in den Motorraum gelangen. 943 Fahrzeuge in Österreich (ÖAMTC).

VW. Funktionalität der Kopfstützen der Rücksitzlehne bei Unfall beeinträchtigt. Skoda Karoq (NU) und Octavia III (5E), Seat Ateca (KH7), Audi A3 (8V) und Q2 (GA), VW Arteon (3H), e-Golf (BE), Golf (BQ), Passat (3G) und T-Roc (A1). Modelljahre 2018 und 2019. 1.576 Fahrzeuge in Österreich. (ÖAMTC)

Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo