KONSUMENT.AT - Swarovski - Statt kleiner Reparatur

Swarovski

Fernglas

Seite 1 von 1

KONSUMENT 4/2019 veröffentlicht: 28.03.2019

Inhalt

"Vor den Vorhang" bitten wir Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus. - Hier: Swarovski führte kostenlos eine Komplettüberarbeitung eines Fernglases durch.

Wegen einer nötigen kleinen Reparatur (Plastikrädchen) an meinem Swarovski Habicht-Fernglas, 24 Jahre in Gebrauch, besuchte ich die Kristallwelten in der Wiener Kärntner Straße. Mein Fernglas wurde höflichst entgegengenommen und nach Wattens geschickt. Nach knapp drei Wochen bekam ich es komplett überarbeitet zurück. Alle Außenteile (laut Reparaturzettel im Wert von 403 Euro) waren kostenlos getauscht worden. Qualität lohnt sich.

Ing. Gerhard Sonnleithner
E-Mail

 

Mehr Beispiele für positive Erfahrungen von Verbrauchern lesen Sie

Haben auch Sie bereits gute oder schlechte Erfahrungen mit Unternehmen gemacht? Schreiben Sie uns!

  • Abonnenten: Als registrierter User von konsument.at können Sie Ihre Erlebnisse in unseren Foren posten.
  • Keine Abonnenten: Sind Sie nicht registriert, dann schreiben Sie Ihre Erfahrungen bitte an leserbriefe@konsument.at oder bestellen ein KONSUMENT-Abo bzw. eine Online-Tageskarte, um in den Foren posten zu können.

 

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen