Ferrero: Eis für Kinder

Künftig auch Eis

Seite 1 von 1

KONSUMENT 1/2018 veröffentlicht: 21.12.2017

Inhalt

Kinder Eiscreme von Ferrero und Unilever

Nach Nutella, Kindermilchschnitte und Kinder Bueno plant Ferrero auch eine eigene Linie „Kinder Eiscreme“.

Einstieg ins Eisgeschäft

Der internationale Großkonzern Ferrero weiß, wie man mit Süßigkeiten viel Geld macht. Und den Italienern gehen die Ideen nicht aus: Ab diesem Jahr soll es nach Nutella, Kindermilchschnitte und Kinder Bueno auch eine eigene Linie „Kinder Eiscreme“ geben. Geplant ist Eis in Bechern, aber auch in Eiswaffeln. Während Ferrero die Marke und die Rezepte zur Verfügung stellt, übernimmt der britsch-niederländische Konsumgüterhersteller Unilever die Produktion und den Vertrieb. Wir sind gespannt, was genau Eltern und Kindern hier verkauft wird.
 

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
1 Stimme
KONSUMENT-Probe-Abo