Mineralstoffe

Beim Kochen zerstört?

Seite 1 von 1

veröffentlicht: 06.11.2015

Inhalt

Werden Mineralstoffe beim Kochen zerstört?

Mineralstoffe sind – anders als einige Vitamine – gegen die meisten Zubereitungsmethoden unempfindlich. Hitze oder Luft machen ihnen nichts aus. So wird z.B. Kalzium durch die Pasteurisation der Milch nicht reduziert. Viele Mineralstoffe laugen aber aus, d.h. sie gehen beim Kochen oder Dünsten ins Kochwasser über.

Waschen und schälen

Wird bei der Zubereitung einer Speise das Wasser nicht mitverzehrt, sondern weggeschüttet, gehen sie auf diese Weise verloren. Außerdem können Mineralstoffe entweder bereits beim Waschen oder auch beim Schälen von Obst und Gemüse verloren gehen.

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
2 Stimmen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo