0815 Handel: Festplatte nicht bekommen

Schaden doch noch ersetzt

Seite 1 von 1

KONSUMENT 6/2016 veröffentlicht: 25.05.2016

Inhalt

Keine Festplatte in der leeren Schachtel. Durch unsere Intervention bekam Herr F. seine 424 Euro gutgeschrieben. - In "Ein Fall für KONSUMENT" berichten wir über Fälle aus unserer Beratung.

Der Fall wurde für den Konsumenten positiv erledigt

Herr Friedrich hatte bei 0815 Online Handel (Wien) eine Festplatte um 424 € gekauft. Als er diese einige Tage später von einem Techniker einbauen lassen wollte, öffnete er die Verpackung: Sie war leer! Herr Friedrich fuhr zu 0815 Online Handel und reklamierte. Wäre er gleich einen Tag nach dem Kauf gekommen, hätte man noch etwas machen können, hieß es.

Noch eine Festplatte gekauft

Herr Friedrich unterschrieb eine eidesstattliche Erklärung, dass seine Angaben wahr seien, und kaufte zähneknirschend eine weitere Festplatte um 424 €.

Der Verkäufer habe nicht erkennen können, dass die Verpackung leer war, erklärte 0815 Online Handel auf unsere Intervention hin und schrieb Herrn Friedrich 424 € gut.


Die Namen betroffener Konsumenten wurden von der Redaktion geändert. 

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo