Innocent: 5 % Frucht

VKI gewinnt Rechtsstreit

Seite 1 von 1

KONSUMENT 11/2018 veröffentlicht: 25.10.2018

Inhalt

Reichen insgesamt 5 Prozent Ananassaft, Mangopüree und Maracujasaft aus, um ein Getränk „Tropical Juice“ zu nennen? Wir finden: Nein!

Deshalb klagten wir die Innocent Alps GmbH wegen des Innocent-Saftes „Tropical Juice/Tropische Früchte“. Dieser vermittelte durch seinen Namen und die Abbildung von Ananas, Mango und Maracuja den Eindruck, er sei hauptsächlich aus diesen tropischen Früchten gewonnen worden. Das Getränk bestand jedoch zu 85 Prozent aus Apfel- und Orangensaft. Das Landesgericht Salzburg gab dem VKI recht und bestätigte die Irreführung. Das Urteil ist rechtskräftig.  

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI