Karotten: Vitamingehalt

Coole Vitamine

Seite 8 von 12

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 3/2008 veröffentlicht: 05.02.2008

Inhalt

Test Karotten: Wie viel Karotte braucht der Mensch?

Die D-A-CH-Referenzwerte .

Diese Empfehlungen für die Nährstoffzufuhr wurden von ernährungswissenschaftlichen Fachorganisationen in Deutschland (D), Österreich (A) und der Schweiz (CH) entwickelt. Für Betacarotin gibt es derzeit nur einen D-A-CH-Schätzwert, der bei 2 bis 4 mg pro Tag liegt. Wir gehen von einem Mittelwert von 3 mg aus. Bei Vitamin C liegen die D-A-CH-Empfehlungen bei 100 mg pro Tag.

RDA-Empfehlungen.

Dabei handelt es sich um europaweit einheitliche Werte für die empfohlene Tagesdosis (RDA = recommended daily allowance). Einer Verpackungsangabe wie „enthält xx % des täglichen Vitamin- C-Bedarfs“ liegt die RDAEmpfehlung zugrunde. Die empfohlene Tagesration an Vitamin C liegt hier bei nur 60 mg – also deutlich unter der D-A-CHEmpfehlung.

Woher kommt der große Unterschied? Die RDA-Empfehlung ist ein gemeinsamer politischer Konsens. Die D-A-CH-Empfehlung berücksichtigt auch präventive Aspekte, um ernährungsbedingten Krankheiten vorzubeugen.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo