IKEA: Patrull Nachtlicht

Stromschlag- und Verletzungsgefahr

Seite 1 von 1

KONSUMENT 10/2015 veröffentlicht: 24.09.2015

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Patrull Nachtlicht von IKEA.

IKEA hat das Nachtlicht Patrull, das seit 2013 im Angebot war, zurückgerufen. Auslöser war der Fall eines 19 Monate alten Buben aus Österreich: Beim Herausziehen der Lampe aus der Steckdose habe sich der (farbige) Deckel gelöst, das Kind habe einen Stromschlag bekommen und Verletzungen an der Hand erlitten.

Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo