Indesit und Hotpoint-Ariston: Wäschetrockner

Brandgefahr

Seite 1 von 1

KONSUMENT 1/2016 veröffentlicht: 23.12.2015

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Wäschetrockner von Indesit und Hotpoint-Ariston.

Wäschetrockner, die zwischen April 2004 und Oktober 2015 unter den Markennamen Hotpoint-Ariston und Indesit verkauft wurden, müssen nachgebessert werden. Besitzer werden aufgerufen, den Anbieter zu kontaktieren: Website www.indesithotpointsafety.com bzw. Tel. 0800 10 44 19.

Ein Überschuss an zurückbleibenden Flusen könnte mit dem Heizelement in Berührung kommen und einen Brand verursachen. Offenbar hat es in der Vergangenheit mehrere Unfälle gegeben. Vor der Nachbesserung dürfen Geräte während des Betriebes nicht unbeaufsichtigt gelassen werden, so Indesit.

Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo