Darbo schwarzer Johannisbeersirup

Verwässerte Nährwertangaben

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 12.11.2015

Inhalt

Was Konsumenten alles zugemutet wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: ein Johannisbeersirup, bei dem die Nährwerte des puren Sirups nicht genannt werden.

 

Das steht drauf: Darbo schwarzer Johannisbeersirup

Gekauft bei: C+C Pfeifer

Das ist das Problem

Darbo empfiehlt, seinen schwarzen Johannisbeersirup im Verhältnis 1 : 6 mit Wasser zu verdünnen. Laut Etikett enthalten 100 ml dieses so zubereiteten Getränks 13 g Zucker und liefern 51 kcal. Das ist so auch auf der unternehmenseigenen Homepage nachzulesen. Angaben zum Zucker- und Kaloriengehalt des puren Sirups sucht man allerdings sowohl auf dem Etikett als auch im Internet – und mitunter auch im Lebensmittelhandel – vergeblich.

Nährwerte für 100 ml des verdünnten Sirups

Ein Kunde machte uns auf die Produktinformation der C+C Pfeiffer GmbH für Darbo Sirup aufmerksam. Hier waren ebenfalls die Nährwerte pro 100 ml angeführt. Der Hinweis, dass es sich dabei um 100 ml des 1 : 6 mit Wasser verdünnten Sirups handelt, fehlte allerdings.

Wie viel Zucker und Kalorien im Sirup enthalten?

Das stieß den Kunden (und auch uns) sauer auf. Denn wer verdünnt Sirup immer exakt im Verhältnis 1 : 6? Meistens gießt man Sirup Pi mal Daumen ins Glas, Wasser dazu und fertig ist das Getränk. Obendrein wird schwarzer Johannisbeersirup auch gerne unverdünnt verwendet, z.B. als Zutat für Salatdressings, Kuchen, Torten … Da wäre es schon interessant zu wissen, wie viel Zucker und Kalorien der pure Sirup hat!

Bewertung

Wertung: 2 von 5 Sternen
11 Stimmen
Weiterlesen
Bild: Lebensmittel-Check auf Facebook - Jetzt Fan werden!