KONSUMENT.AT - Iglo Genießerpfanne Käs' Spätzle - Reaktion der Firma Iglo

Iglo Genießerpfanne Käs' Spätzle

Versteckte Preiserhöhung

Seite 2 von 2

KONSUMENT 1/2015 veröffentlicht: 18.11.2014, aktualisiert: 23.12.2014

Inhalt

Reaktion der Firma Iglo

Was Iglo dazu sagt, dass die Packung Genießerpfanne Käs‘ Spätzle nicht billiger geworden ist, obwohl sie weniger Fertiggericht enthält als früher.

„Zum Anteil an Lauch: Die Rezeptur des Produktes wurde nie verändert, das heißt es waren immer schon 3,2% Lauch in der Rezeptur, die jedoch durch einen Fehler im Artwork des Produktes in der Vergangenheit leider als 8% deklariert wurden. Dieser Fehler wurde im Zuge der Umstellung auf das neue Verpackungsdesign aufgedeckt und korrigiert, seitdem wird der richtige Prozentsatz an Lauch deklariert.

Zur geänderten Verpackungsgröße: Leider machen Preiserhöhungen bei Rohstoffen auch vor einem Unternehmen wie Iglo nicht halt. Wir wollen jedoch Produkte anbieten die weiter leistbar sind, so haben wir uns entschlossen den Preis gleich zu halten und die Portionsgröße anzupassen, auch im Hinblick auf demographische Trends – immer mehr KonsumentInnen leben in Single Haushalten.“

IGLO Austria GmbH
12. 8. 2014

Wir meinen: Achten Sie auch bei Produkten, die Sie öfter einkaufen, auf die Nettofüllmenge. Nur so könne Sie versteckte Preiserhöhungen erkennen.

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
6 Stimmen

Kommentare

  • Iglo kauf ich nicht mehr
    von skipper54 am 28.01.2015 um 22:21
    Offensichtliche Abzocke seit es den Euro gibt.
  • Leider auch bei anderen Produktgruppen üblich
    von gerald.bauer am 18.11.2014 um 17:25
    Diese erschreckende Erkenntnis - gleicher Preis, aber weniger Inhalt - hatte ich auch bei Windeln: Pampers-Windeln kosten zwar immer dasselbe, aber je nach Größe der Windel gibt es eine unterschiedliche Anzahl in der Packung (je größer, desto weniger). Das ist ja noch nachvollziehbar (in etwa gleiche "Füllmenge"/Gewicht). Zufällig hatte ich dann vor 2 Jahren zwei verschiedene Chargen in der Drogerie in Händen - und bei genauem Hinsehen waren auf einmal weniger Windeln enthalten. Sang- und klanglos eine de-facto-Preiserhöhung.