Freiberger & Stiger

Ersatzteil

Seite 1 von 1

KONSUMENT 11/2016 veröffentlicht: 27.10.2016

Inhalt

"Vor den Vorhang" bitten wir Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben. - Hier: Freiberger & Stiger trieb einen neuen Starter für eine kaputte Motersense auf.

Der Starter meiner elf Jahre alten Motorsense war kaputt. Normalerweise ist es nach so langer Zeit und in der heutigen Wegwerfgesellschaft fast nicht möglich, passende Ersatzteile aufzutreiben. Firma Freiberger & Stiger in Graz machte sich auf die Suche - und war erfolgreich. Daher verdient der Kundendienst der Firma allerhöchste Belobigung.

Helmut Wutzl
Mariazell

 

Mehr Beispiele für positive Erfahrungen von Verbrauchern lesen Sie

Haben auch Sie bereits gute oder schlechte Erfahrungen mit Unternehmen gemacht? Schreiben Sie uns!

  • Abonnenten: Als registrierter User von konsument.at können Sie Ihre Erlebnisse in unseren Foren posten.
  • Keine Abonnenten: Sind Sie nicht registriert, dann schreiben Sie Ihre Erfahrungen bitte an leserbriefe@konsument.at oder bestellen ein KONSUMENT-Abo bzw. eine Online-Tageskarte, um in den Foren posten zu können.

 

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo