Reisinger Getreidemühlen

Keramikschüssel aus dem Fundus

Seite 1 von 1

KONSUMENT 11/2016 veröffentlicht: 27.10.2016

Inhalt

"Vor den Vorhang" bitten wir Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben. - Hier: Reisinger Getreidemühlen verschickte eine neue Auffangschüssel.

Meine Mutter verwendet seit einiger Zeit eine Getreidemühle. Als sie durch eigene Schuld die Keramikschüssel zum Auffangen der Flocken zerbrach, erkundigte ich mich beim Hersteller der Mühle nach Ersatz. Firma Reisinger Getreidemühlen Ybbsitz stöberte im Fundus eine passende Schüssel auf und schickte sie meiner Mutter. Wir haben uns sehr über diesen Kundenservice gefreut.

Renate Lehrner
Wien

 

Mehr Beispiele für positive Erfahrungen von Verbrauchern lesen Sie

Haben auch Sie bereits gute oder schlechte Erfahrungen mit Unternehmen gemacht? Schreiben Sie uns!

  • Abonnenten: Als registrierter User von konsument.at können Sie Ihre Erlebnisse in unseren Foren posten.
  • Keine Abonnenten: Sind Sie nicht registriert, dann schreiben Sie Ihre Erfahrungen bitte an leserbriefe@konsument.at oder bestellen ein KONSUMENT-Abo bzw. eine Online-Tageskarte, um in den Foren posten zu können.

 

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo