KONSUMENT.AT - Unabhängigkeit stärken: Abo schenkennull

Unabhängigkeit stärken: Abo schenken

Kommentar von Gerhard Früholz

Seite 1 von 1

KONSUMENT 12/2019 veröffentlicht: 21.11.2019

Inhalt

Um all unsere Leistungen in vollem Umfang auch weiterhin erbringen zu können, ist Ihre Unterstürtzung besonders wichtig. - Ein Editorial von KONSUMENT-Chefredakteur Gerhard Früholz.

KONSUMENT-Chefredakteur Gerhard Früholz (Bild: U. Romstorfer/VKI) Liebe Leserin, lieber Leser! 

Tausende von Beschwerdefällen haben unser Beratungsteam und unser Europäisches Verbraucherzentrum (EZV) heuer erledigt. Unsere Rechtsabteilung hat sich zuletzt u.a. gegen Unternehmen wie Laudamotion, Flixbus, SKY, Viagogo, mehrere Lebensversicherer und EVN für Sie ins Zeug gelegt, weil sie Konsumentenrechte missachteten. Im Artikel " Tests und Fake-Tests 12/2019 " geben wir Ihnen Einblick, wie Sie von unseren Tests profitieren können. 

Ihr Beitrag zu unserer Unabhängigkeit

Um all diese Leistungen in vollem Umfang auch weiterhin erbringen zu können, ist Ihre Unterstützung besonders wichtig. Dafür gibt es jetzt eine gute Gelegenheit: Auf der Suche nach einem Geschenk können Sie Nützliches mit Sinnvollem verbinden. Denn es sind die Erlöse aus unseren Büchern und Abos, die den größten Beitrag zu unserer Unabhängigkeit ausmachen. Ich wünsche mir, dass die Stimmen aus dem VKI-Team Sie davon überzeugen, heuer ein KONSUMENT-Abo oder-Buch zu schenken. 

Herzlichst
Gerhard Früholz | Chefredakteur
E-Mail: gfrueholz@konsument.at
Testmagazin KONSUMENT | Linke Wienzeile 18, 1060 Wien

Warum es sinnvoll ist, ein Abo zu schenken? Wir haben im VKI gefragt:

Verena Madlberger-Kleinschmid, Marketing … weil die Zeitschrift nicht nur Lesegenuss, sondern hilfreiche Informationen für Kaufentscheidungen des Alltags bietet.“
Verena Madlberger-Kleinschmid, Marketing

Markus Stingl, Redakteur … weil ich unsere Leserinnen und Leser gerne mit überraschenden Infos und nützlichen Tipps rund ums Thema Nachhaltigkeit versorge.“
Markus Stingl, Redakteur

Julia Bali, Online-Redaktion … weil das Geschenk-Abo gerade für die junge Generation sinnvoll ist! Je früher man sich kritisch mit Konsum beschäftigt, desto besser! Jahr für Jahr stellt sich die Frage, ob unsere Arbeit langfristig und im nötigen Ausmaß gesichert ist. Im Zeitalter der Digitalisierung wird sie allerdings immer wichtiger. Wir sollten auch die Jüngsten unter uns mitnehmen. Sichern Sie unsere Unabhängigkeit und schenken Sie das KONSUMENT-Abo zum Beispiel an eine Schule.“
Julia Bali, Online-Redaktion

Raphael Fink, Umweltzeichen-Team … weil Unabhängigkeit nicht gekauft werden kann!“
Raphael Fink, Umweltzeichen-Team

Barbara Dusek, Umweltzeichen-Team … weil es viele Stunden Recherchen erspart.“
Barbara Dusek, Umweltzeichen-Team

VKI-Ernährungswissenschaftlerin Mag. Birgit Beck (Bild: Alexandra Konstantinoudi/VKI) … weil man damit ein Magazin erhält, das sich in seiner Berichterstattung nicht an Werbekunden orientieren muss.“
Birgit Beck, VKI-Ernährungswissenschaftlerin

Walter Hager, VKI-Finanzexperte ... weil die 58 Euro für ein Abo gut angelegt sind, es ist ein Geschenk mit guter Rendite.“
Walter Hager, VKI-Finanzexperte

Nina Siegenthaler, Ernährungswissenschaftlerin ... weil Sie bestimmt schon viele Gutscheine verschenkt haben, die niemals eingelöst wurden. Da wäre in ein KONSUMENT-Abo wohl besser investiert.“
Nina Siegenthaler, Ernährungswissenschaftlerin

Bernhard Matuschak, Redakteur … weil es kaum etwas gibt, das nützlicher ist!“
Bernhard Matuschak, Redakteur

Daniela Brindlmeier „Heuer schenke ich meinem Schwiegervater in spe zu Weihnachten ein Geschenkabo, weil er sich immer sehr freut, wenn ich ihm ein Heft mitbringe. Besser kann man 58 Euro für Weihnachten nicht investieren! Denn KONSUMENT wirkt nachhaltig.“
Daniela Brindlmayer, Digital Media Manager

Wolfgang Schmitt, VKI-Datenschutzbeauftragter … weil ich mich gerne mit meinen Freunden freue, wenn sie gute Kaufentscheidungen treffen.“
Wolfgang Schmitt, VKI-Datenschutzbeauftragter

Hier geht's zum Abo-Angebot: KONSUMENT-Geschenkabo

Als Dankeschön für Ihre Bestellung erhalten Sie ein nachhaltiges Bienenwachstuch* als wiederverwendbare Alternative zu Alu- und Frischhaltefolie. Das Bienenwachstuch besteht aus Bio-Baumwolle (GOTS zertifiziert), Bio-Bienenwachs, Bio-Jojobaöl, Propolis und Kiefernharz. Es wurde in Handarbeit in Bayern hergestellt.  

*Bitte beachten Sie, dass das Bienenwachstuch aufgrund einer Lieferverzögerung derzeit noch nicht verfügbar ist. Wir liefern Ihnen Ihr Geschenk, sobald es verfügbar ist. Das Obstsackerl erhalten Sie umgehend nach der Bestellung.

Außerdem erhalten Sie zu Ihrer Bestellung ein Obstsackerl aus Fairtrade-zertifizierter Bio-Baumwolle. Der Baumwollsack ist die umweltfreundliche Alternative zu Einweg-Plastik-Sackerln. Es eignet sich ideal für den einkauf von Obst und Gemüse sowie zur Aufbewahrung.

Ihr Geschenk zum KONSUMENT-Abo.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen