KONSUMENT.AT - Recht auf Reparatur - iFixit: Alles rund ums Reparieren

Recht auf Reparatur

Nachhaltiges Interview mit iFixit

Seite 4 von 4

KONSUMENT 2/2021 veröffentlicht: 28.01.2021

Inhalt

iFixit: Alles rund ums Reparieren

2003 in den USA gegründet, ist iFixit mittlerweile die weltweit größte Online-Community zum Thema Reparatur.

Sie zeigt Menschen, wie sie Dinge selbst reparieren können – egal ob Handy, Kaffeemaschine oder Luftentfeuchter.

Auf ifixit.de findet man rund 70.000 kosten­lose Schritt-für-Schritt-Anleitungen in 25 Kategorien, erstellt von einer globalen Community aus Tüftlern und Selbermachern. Finanziert wird die Plattform durch den Verkauf von eigenentwickelten Werkzeug-Sets und Ersatzteilen.

Ein weiterer Eckpfeiler von iFixit sind sogenannte Teardowns: Erscheint ein neues Gerät auf dem Markt, bauen die Expertenteams von iFixit es auseinander und prüfen seine Reparierbarkeit. Das soll als Kaufhilfe für Konsumenten dienen.

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
10 Stimmen