KONSUMENT.AT - Windows 10: Datenhunger eindämmen - 4 Funktionen, die Sie abschalten können

Windows 10: Datenhunger eindämmen

Werbe-ID, Sprachliste, Apps

Seite 2 von 3

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 11/2019 veröffentlicht: 18.10.2019

Inhalt

Abschalten: Werbe-ID

Das Kürzel ID steht für eine eindeutige Identifikationsnummer, die Ihnen im Hintergrund zugeteilt wird und die Informationen zu Ihrem App-Nutzungsverhalten bereitstellt. Entwickler können darauf zugreifen und innerhalb von Apps Werbung einblenden, die auf Ihre Interessen abgestimmt ist. Das Deaktivieren der Option bedeutet nicht, dass die Werbeeinblendungen generell entfallen. Diese basieren dann aber nicht mehr auf Ihrem Nutzungsverhalten, weil Ihre Werbe-ID gelöscht wird. Achtung! Die Werbe-ID wird lediglich für Apps verwendet, nicht aber für Webseiten. Das Deaktivieren hat daher keine Auswirkungen auf Seiten, die Sie im Internet-Browser (z.B. dem vorinstallierten Edge) aufrufen.

Abschalten: Sprachliste

Eine reine Komfortfunktion, bei der es um die Zugriffserlaubnis für Webseiten auf die auf Ihrem Gerät installierten Sprachpakete geht. Ein Beispiel für die Funktionsweise: Sie fahren nach Florenz, die von Ihnen aufgerufene Webseite der dortigen Touristeninformation stellt Ihren Aufenthaltsort fest, erkennt das italienische Sprachpaket auf Ihrem Gerät, geht folglich davon aus, dass Sie die Sprache beherrschen und stellt sich ohne Ihr Zutun auf Landessprache um.

Abschalten: Starten von Apps

Gleichfalls eine Komfortfunktion auf Basis Ihrer Nutzungsgewohnheiten. Windows legt im Startmenü eine Liste jener Apps an, die Sie am häufigsten verwenden, damit Sie beim nächsten Mal rasch darauf Zugriff haben. Es wäre allerdings naiv, davon auszugehen, dass diese Informationen lokal auf dem Gerät bleiben und nicht auch von Microsoft ausgewertet werden.

Abschalten: vorgeschlagene Inhalte

Werbeeinblendungen der anderen Art, ausgehend von Microsoft. Dabei kann es sich um Tipps die Windows-Einstellungen betreffend handeln, aber genauso um neue Apps, die Ihnen – natürlich auf Basis Ihrer Nutzungsgewohnheiten – schmackhaft gemacht werden sollen.

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
27 Stimmen
Weiterlesen