E-Book-Reader

Bibliothek in der Tasche

Seite 8 von 8

KONSUMENT 7/2012 veröffentlicht: 19.06.2012

Inhalt

E-Book-Taschen für den Transport: nützliches Zubehör (Bild: K.Schreiner/VKI)  Taschen für den Transport werden nicht mitgeliefert, sind aber ein nützliches Zubehör.

 

Tablet statt E-Book: Display spiegelt im Hellen (Bild: K.Schreiner/VKI)  E-Reader mit LCD und TFT-Displays eignen sich schlecht zum Lesen von E-Books, weil das Display im Hellen spiegelt und die Augen schneller müde werden.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
16 Stimmen

Kommentare

  • Preise?
    von multitude am 14.07.2012 um 15:22
    In ihrem test haben sie leider die Preise der reader anzugeben vergessen. Das wiegt umso schwerer, denn das Preis-/Leistugsverhältnis ist wohl für die meisten potenziellen Käufer/innen das wichtigste Entscheidungskriterium.
  • Neuer Reader bei Thalia
    von larah am 14.07.2012 um 15:20
    Seit Anfang Juli gibt es bei Thalia einen neuen Reader Cybook Odyssey von Bookeen. Vieleicht könntet ihr ja eine Kurzbeschreibung nachreichen.
  • e-book reader
    von zauberfee am 05.07.2012 um 22:55
    in ihrem test haben sie den reader von weltbild vergessen. der zwar eine kurze akkulaufzeit hat, dafür im preis-leistungsverhältnis einfach unschlagbar ist. auf ihm kann ich nicht nur e-books sondern auch bilder und musik speichern, zudem hat er eine beleuchtung für kuschelige leseabende im bett. schade, dass sie ein solches gerät nicht in ihren test einbeziehen. ich habe dieses teil jetzt fast ein jahr in bin sehr zufieden damit. mfg ch.k.
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo