Aronia

Was ist das?

Seite 1 von 1

veröffentlicht: 09.02.2017

Inhalt

Unter Aronia versteht man Aroniabeeren.

Diese Frucht, auch Schwarze Apfelbeere genannt, ist eine erbsengroße violett-schwarze Scheinbeere, die zur Familie der Rosengewächse gehört. Ursprünglich stammt sie aus Nordamerika, sie wird mittlerweile aber auch in Europa angebaut.

Die Beere hat einen herb-süß-säuerlichen Geschmack. Sie eignet sich daher eher für die Verarbeitung als für den Frischverzehr. Aroniabeeren werden vor allem zu Marmelade, Saft sowie Püree und Pasten verarbeitet. Außer für die Herstellung von Lebensmitteln werden sie auch als natürliches Färbemittel eingesetzt, etwa in Süßwaren.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI