Avocado-Rekord

Nachfrage in Österreich wächst

Seite 1 von 1

KONSUMENT 4/2019 veröffentlicht: 28.03.2019

Inhalt

Einst war die Avocado ein Luxusprodukt. Doch seit Jahren ist die grüne Frucht auf einem Siegeszug in Küchen und den sozialen Netzwerken. Der Avocado-Boom hat allerdings dramatische Folgen für die Umwelt.

Auf 650.000 Tonnen pro Jahr stieg die Menge der nach Europa importierten Avocados. Der Welt-Avocado-Verband berichtet von Rekordernten in Chile, Peru und Südafrika. Illegale Waldrodungen und der massive Wasserbedarf stehen auf der Negativseite des Avocado-Booms, siehe Report in KONSUMENT 7/2017.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo