Isostar Powerplay High Protein Haselnuss

Viel Verpackung, wenig Produkt

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 25.07.2017

Inhalt




 

Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: eine Packung Isostar Powerplay Riegel, bei der die Kunden ganz schön viel Luft und Verpackungsmaterial mitkaufen.

 

Das steht drauf: Isostar Powerplay High Protein Haselnuss

Gekauft bei: in vielen Geschäften erhältlich

Das ist das Problem

Isostar Powerplay High Protein Haselnuss Riegel werben damit, zur Zunahme und zum Erhalt von Muskelmasse beizutragen. Laut Hersteller sollten sie vor oder nach muskulärer Anstrengung konsumiert werden.

Jene Konsument-Leserin, die uns auf dieses Produkt aufmerksam machte, wird es wohl eher kein zweites Mal mehr kaufen. Sie hatte sich gewaltig über die Verpackung der Riegel geärgert. „Die Plastik-Überverpackung der Eiweißriegel gaukelt durch die großzügige Dimensionierung wesentlich mehr Inhalt vor, denn die Riegel sind so schmal, dass statt der enthaltenen (natürlich ebenfalls in Plastik verschweißten) drei Riegel bestimmt noch ein vierter in die große Überverpackung gepasst hätte“, schrieb sie uns.

Riegelanzahl erst nach dem Öffnen erkennbar

Das Gewicht der einzelnen Packungen sowie das Gesamtgewicht der drei Riegel sei deutlich sichtbar auf der Verpackung aufgedruckt, eine Irreführung des Konsumenten hinsichtlich der tatsächlichen Produktmenge daher ausgeschlossen, teilte uns Maresi Austria im Namen des Herstellers auf unsere Nachfrage mit. Wir sehen das allerdings anders: Solange die Überverpackung ungeöffnet ist, weiß niemand genau, wie viel oder wie wenig Platz drei Riegel à 35 g tatsächlich darin einnehmen. Es sei denn, man tastet die Packung noch im Geschäft ab und versucht zu erfühlen, wie viel Produkt darin steckt. Macht man das nicht, erkennt man erst nach dem Kauf und dem Öffnen der Überverpackung, dass hier problemlos ein weiterer Riegel hineinpassen würde. Und dann ist es zu spät.

Bewertung

Wertung: 1 von 5 Sternen
1 Stimme
Weiterlesen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo