"Jeden Tag" Nudeln

Salmonellengefahr

Seite 1 von 1

KONSUMENT 8/2016 veröffentlicht: 28.07.2016

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Nudeln von "Jeden Tag".

Die Zentrale Handelsgesellschaft (ZHG) hat wegen Salmonellengefahr Nudeln der Marke „Jeden Tag“ zurückgerufen, und zwar Spiralen, 1000 g, MHD 30.11.2017 und Faden, 1000 g, MHD 31.12.2017. Verkauft wurden die Produkte bei MPreis, Nah&Frisch und Unimarkt.

KONSUMENT-Probe-Abo