Melonen

Wie lange halten Melonen?

Seite 1 von 1

veröffentlicht: 20.03.2017

Inhalt

Melonen sind hitzeempfindlich und reifen nach der Ernte nicht mehr nach.

Nach dem Einkauf sind ganze Melonen an einem kühlen, dunklen Ort mindestens ein bis zwei Wochen haltbar. Haben Sie statt einer ganzen Frucht nur einen Schnitz eingekauft, sollten Sie ihn möglichst noch am selben Tag essen.

Aufgeschnittene Melonen am besten mit Frischhaltefolie abdecken, da die Schnittflächen schnell austrocknen. Möglichst bald verspeisen, da die Früchte im Kühlschrank schnell an Aroma verlieren und den Geschmack und Geruch anderer Lebensmittel annehmen.

Übrigens: Melonen reifen nach der Ernte nicht mehr nach. Sie werden daher auch bei sachgerechter Lagerung nicht süßer. Umso wichtiger ist der Einkauf einer tatsächlich reifen Frucht.

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
1 Stimme
KONSUMENT-Probe-Abo