KONSUMENT.AT - Funktionsjacken - Testtabelle: Funktionsjacke - drei Lagen

Funktionsjacken

Nicht ganz dicht

Seite 6 von 11

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 8/2012 veröffentlicht: 26.07.2012

Testtabelle: Funktionsjacke - drei Lagen

Ausblenden
Löffler A1
GTX AS Herren
Bild: Löffler GTX AS Herren
Kurzbeschreibung Extrem atmungsaktiv, aber schon im Neuzustand undichte Stellen, nach fünf Wäschen nicht mehr regendicht. Sehr geringes Gewicht. Kapuze hinten nicht verstellbar.
Artikelnummer Herrenmodell 13903
Preis lt. Anbieter in € 269,–
TESTURTEIL WENIGER ZUFRIEDENSTELLEND
Prozente 30
AUSSTATTUNG  
Oberstoff Polyamid
Material und Bezeichnung der Membran oder Beschichtung PTFE-Membran (Gore-Tex Active)
Gewicht in g (Herrenjacke, Größe L) 374
Damenmodell GTX AS Damen
Artikelnummer Damenmodell 1302
FUNKTION 45%weniger zufriedenstellend (2)
Regendichtheit weniger zufriedenstellend (2)
Atmungsaktivität sehr gut
TRAGEKOMFORT 25%durchschnittlich
Passform durchschnittlich
Anziehen und Verstellen der Jacke durchschnittlich
Verstellen und Sichtfeld der Kapuze weniger zufriedenstellend
HALTBARKEIT 25%gut
Verarbeitung durchschnittlich
Scheuerbeständigkeit gut
Lichtechtheit gut
Waschen sehr gut
SCHADSTOFFE 5%sehr gut
UNTERNEHMENSETHIK (Details siehe Ethiktabelle)C
...für TESTURTEIL:
Preise: Juni 2012
(1)
Löffler GesmbH, Südtiroler Straße 41, A-4910 Ried im Innkreis, 07752 844 21-0 www.loeffler.at
(2)
führt zur Abwertung
Prozentangaben = Anteil am Endurteil

  • (A1) Löffler GesmbH, Südtiroler Straße 41, A-4910 Ried im Innkreis, 07752 844 21-0 www.loeffler.at

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
30 Stimmen
Weiterlesen

Kommentare

  • Northland
    von nbanke am 02.08.2012 um 08:44
    Ich habe mit einer Northland Regenjacke bei der 30.000 mm Wassersäule angegeben war keine guten Erfahrungen gemacht, war von Anfang an nicht dicht. Insbesonders die Verarbeitungsqualität war miserabel. Ein Plastikdruckknopf ging beim ersten mal zu Bruch. Ein Ersatz aus Metall(!) war zwar beigepackt, aber nach kurzer Zeit brachen 2 weiter Druckknöpfe. Die Schweißnähte sind auch teilweise aufgegangen. Würde ich nicht wieder kaufen.
  • Northland
    von REDAKTION am 30.07.2012 um 11:35

    Tests sind teuer. Aus finanziellen Gründen können wir leider nur eine beschränkte Auswahl von Produkten solch umfangreichen Tests unterziehen. Bei der Entscheidung zwischen den beiden österreichischen Anbietern Löffler und Northland haben wir uns für ersteren entschieden - es ist die traditionsreichere Marke und vor allem wird bei Löffler noch immer zu einem großen Teil im Inland produziert.

    Ihr KONSUMENT-Team

  • Der guten Frage schließe ich mich an!
    von licht274 am 28.07.2012 um 09:11
    Bitte um Stellungnahme.
  • ?
    von Benuzter gelöscht am 27.07.2012 um 11:02
    Warum wurden denn nicht auch eine Jacke des österreichischen(!) Herstellers Northland getestet, der immerhin seit fast 40 Jahren Marktteilnehmer ist?