Northland: Jackennähte

Undicht

Seite 1 von 1

KONSUMENT 12/2015 veröffentlicht: 26.11.2015

Inhalt

Frau und Herr Ras hatten bei Northland (Krems) zwei Softshell- Jacken um je 170 € gekauft. Als sie damit in den Regen kamen, waren sie binnen zehn Minuten durchnässt.  - In der Rubrik "Ein Fall für KONSUMENT" berichten wir über Fälle aus unserer Beratung.

Der Fall wurde für den Konsumenten positiv erledigt

 Frau Ras reklamierte, Northland prüfte die Jacken. Das Material sei dicht, hieß es, die Nähte aber seien nicht verschweißt und deshalb dringe dort Nässe ein. Die Reklamation blieb erfolglos. Auf unsere Intervention teilte uns Northland mit, dass weder ein Material- noch ein Produktionsfehler vorliege.

Nähte nicht verschweißt

Auf dem Innenlabel der Jacken sei vermerkt, dass die Nähte nicht verschweißt sind. Northland bot Frau Ras in Kulanz trotzdem an, die Jacken zurückzunehmen und eine Gutschrift in Höhe des Kaufpreises auszustellen.


Die Namen betroffener Konsumenten wurden von der Redaktion geändert. 

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo