G-Homa: Smart Socket

Smarte WiFi-Steckdose

Seite 1 von 1

KONSUMENT 4/2016 veröffentlicht: 23.03.2016

Inhalt

Per Smartphone-App fernbedienbare Steckdose

Der Markt wird derzeit mit sogenannten smarten Produkten überschwemmt. Ob die ihnen zugesprochene Schlauheit auch mit praktischem Nutzen einhergeht, steht auf einem anderen Blatt. Eine per Smartphone-App fernbedienbare Steckdose hat jedenfalls das Potenzial dazu, auch wenn sich die vom Hersteller angepriesenen Einsatzmöglichkeiten bei näherer Betrachtung auf eine Handvoll reduzieren. Denn welche moderne Waschmaschine lässt sich allein durch das Aktivieren der Stromzufuhr starten? Eine oder mehrere zeitlich individuell schaltbare Stehlampen, die bei Einbruch der Dunkelheit die Anwesenheit der Bewohner vortäuschen, oder ein Elektroheizkörper, der einen am Zweitwohnsitz mit wohliger Wärme empfängt, können hingegen überzeugende Argumente sein.

Freie Haussteckdose und vorhandenes Heimnetzwerk wird benötigt

Mit geringem technischen und finanziellen Aufwand nützt man die Vorteile eines „Smart Homes“, ohne gleich die ganze Wohnung umrüsten zu müssen. Die WiFi Smart Socket von G-Homa ( www.g-homa.com/index.php/de ), die wir für unseren Kurztest wählten, war jedenfalls ein Glücksgriff. Die rund 35 Euro teure Zusatzsteckdose (230 Volt/16 Ampere/3680 Watt) benötigt eine freie Haussteckdose (im Test klappte es auch über eine Verteilerdose) und ein vorhandenes Heimnetzwerk (WLAN). Mit diesem lässt sie sich sehr einfach über die kostenlose G-Homa-App (laut Hersteller kompatibel mit Android 2.3.3 bzw. iOS 6.0 und höher) verbinden. Die App selbst ist übersichtlich und gut verständlich gestaltet und funktioniert in der Folge auch über das mobile Datennetz.

Diverse Einstellungsmöglichkeiten

Neben dem direkten Ein- und Ausschalten der WiFi Smart Socket gibt es diverse Möglichkeiten wie das Vordefinieren bestimmter Wochentage und Uhrzeiten oder maximaler Laufzeiten bis zum automatischen Wiederabschalten. Ebenso kann die Steckdose von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang aktiviert sein. Die App erlaubt zudem das Verwalten mehrerer gleichartiger Steckdosen und bietet einen Überblick über deren aktuellen Zustand. Gut gefallen hat uns übrigens auch die beiliegende in gut lesbarer Schrift gedruckte Anleitung.

Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo