KONSUMENT.AT - Burgit: erfrischendes Fußbad - Große Dose, wenig Inhalt

Burgit: erfrischendes Fußbad

Zu luftig

Seite 1 von 1

KONSUMENT 6/2019 veröffentlicht: 25.04.2019

Inhalt

Ein Kosmetikum wird ausdrücklich mit Regionalbezug und als Naturprodukt beworben. Wir fragen uns, warum? Denn die Inhaltstoffe stammen weder aus der genannten Region noch sind sie natürlich.

Produkt. Burgit – Erfrischendes Fußbad
Hersteller. 4,69 Euro für 250 g; gekauft bei Bipa, Linke Wienzeile, Wien
Kosten. Merz Consumer Care Austria GmbH, Guglgasse 17, 1110 Wien

Das „Erfrischende Fußbad“ von Burgit wird in einer undurchsichtigen gelben Kunststoffdose verkauft. Der Behälter ist versiegelt. Vom Boden bis zum oberen Rand misst er rund 11,5 Zentimeter, die Füllhöhe beträgt allerdings nur 6,5 Umgerechnet bestehen etwa 44 Prozent des Verpackungsvolumens aus Luft. Zentimeter.

44 Prozent Luft

Umgerechnet bestehen also etwa 44 Prozent des Verpackungsvolumens aus Luft. Das Füllgewicht ist außen auf der Dose gut sichtbar angegeben, die Kennzeichnung also korrekt. Dennoch fragen wir uns, warum es nötig ist, eine so große Dose für so wenig Inhalt zu verwenden. Interessant ist auch, dass die meisten Badesalz-Produkte, die in Drogerien verkauft werden, in durchsichtige Kunststoffdosen verpackt sind. Das gilt etwa auch für das Anti-Hornhaut Fußbad von Burgit. Bei allen diesen Produkten ist weniger Luft in den Dosen als im „Erfrischenden Fußbad“.

Stellungnahme

Dem Hersteller wurde Gelegenheit zur Stellungnahme gegeben. Burgit verweist darauf, dass die Dose fast vollständig befüllt werde. Durch das Rütteln beim Transport werde das sehr feine Pulver so stark verdichtet, dass der Füllstand entsprechend sinke. Die Erklärung erscheint für uns nachvollziehbar. Um sich und den Kunden Ärger zu ersparen, raten wir dem Hersteller, auf der Dose eine Markierung der Füllhöhe oder ein Sichtfenster anzubringen. Auch ein Hinweis, dass der Behälter aus produktionstechnischen Gründen nicht vollständig gefüllt ist, wäre hilfreich.

Unsere Bilanz

Bei diesem Produkt von Burgit erwartet der Konsument deutlich mehr Inhalt, als vorhanden ist. Produkte in undurchsichtigen Dosen sollte man vor dem Kauf schütteln, um die Füllmenge wenigstens zu erahnen. So lässt sich die Enttäuschung zumindest in Grenzen halten.

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
1 Stimme