KONSUMENT.AT - Klopapier-Größe - Keine Mindestblattgröße

Klopapier-Größe

Keine Normbreite?

Seite 1 von 1

KONSUMENT 9/2021 veröffentlicht: 26.08.2021

Inhalt

"Gibt es für Klopapier keine Normbreite? Wann werden wir die Breite einer Faschings-Wurfschlange erreichen?" - Leser fragen und unsere Experten geben Antwort - hier Mag. Christian Undeutsch.

Christian Undeutsch (Bild: U. Romstorfer/VKI) Keine Mindestblattgröße

Wir erhalten immer wieder Zuschriften von Konsumentinnen und Konsumenten, die darauf hinweisen, dass ihr Toilettenpapier kleiner oder die Rolle schmäler geworden ist. Unser Test WC-Papier 2/2018 hat diese Tendenz ebenfalls aufgezeigt.

Leider gibt es keine Norm, die eine Mindestblattgröße festlegt. Auch ist der Hersteller nicht dazu verpflichtet, genaue Angaben auf der Verpackung zu machen – beispielsweise, was die Blattanzahl einer Rolle oder die Blattgröße betrifft. Den Konsumenten bleibt daher nur die Möglich- keit, sich direkt an die Hersteller zu wenden und diese Angaben einzufordern. Oder sich im Geschäft für ein anderes Toilettenpapier zu entscheiden.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen